Stadt Herne - Fachbereich Kinder-Jugend-Familie

Art der Einrichtung Herner Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Gesamtschulen und Jugendzentren
Voraussetzungen 18 Jahre alt, Allgemeine Hochschulreife; Kommunikations- und Teamfähigkeit; Neugierde und Empathie, in Jugendzentren auch ab 16 Jahren
Tägliche Aufgaben Mitarbeit im Unterricht einer Herner Schule im gemeinsamen Lernen (Inklusion), sowie im offenen Ganztag (OGS), individuelle Förderung unterstützen, Zusammenabeit mit Schulsozialarbeit: Projekte, AG, Angebote umsetzen und unterstützen.