Stellenangebote

Honorarkräfte für Bildungsseminare im FSJ / BFD gesucht

Wofür: Begleitung von Bildungsseminaren für unsere Freiwilligen

Wie: 4 Seminare á 5 Tage (Mo-Fr) i.d.R. mit Übernachtung in Herbergen ab Sommer 2023

Aufgaben: Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Seminare zusammen mit hauptamtlichen Pädagog*innen

Honorar: Abhängig von deinen Erfahrungen, deiner Qualifikation und deinen Aufgaben im Seminar

Als Träger für Freiwilligendienste begleiten wir jedes Jahr rund 1300 junge Men­schen zwischen 16 und 26 Jahren während ihres FSJ / BFD. Im Frei­willigen­dienst leisten die Teilnehmenden ihren praktischen Dienst in ver­schiedenen Einsatzstellen aus dem sozialen Bereich. Zum Beispiel in Krankenhäusern, Kitas, Altenpflegeeinrichtungen, Kinder- und Jugend­hilfeeinrichtungen, Schulen, mobilen sozialen Diensten usw. Die Einsatz­stellen, mit denen wir zusammenarbeiten liegen überwiegend im Ruhrgebiet, im Münsterland sowie in Süd- und in Ostwestfalen. Der praktische Dienst in den Einsatzstellen wird durch insgesamt 25 Seminartage ergänzt, für deren Durch­führung wir als Träger zuständig sind.

Und hier kommst du ins Spiel!

Als Teamer*in auf Honorarbasis begleitest du gemeinsam mit einer*m fest­angestellten Bildungsreferentin*en die vier Seminare einer Seminargruppe. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, als Co-Teamer*in verschiedene Wahlseminare zu begleiten.

Die Gruppenseminare finden i.d.R. in Form von fünftägigen Blockseminaren in verschiedenen Jugendherbergen, Tagungsstätten oder Selbstversorgungshäusern in unserem Einzugsgebiet statt. Ziele der Bildungsseminare im FSJ / BFD sind u.a. die Reflexion der Arbeit in den Einsatzstellen, die Unterstützung der Freiwilligen bei aktuellen Entwicklungs- und Lernprozessen und die Begleitung bei der Erprobung diverser sozialer Kompetenzen in einer heterogenen Seminargruppe. Hier findest du ausführliche Informationen zu unseren Seminaren.

Noch Fragen?

Dann melde dich gerne bei:

Mareike Reuther

Tel.: 02303 25453-13
Mobil: 0157 33377113
E-Mail: m.reuther@drk-kv-unna.de

Jaqueline Aßhoff

Tel.: 02303 25453-10
Mobil: 0157 33377805
E-Mail: j.asshoff@drk-kv-unna.de

Simone Dünkel

Tel.: 02303 25453-45
Mobil: 0157 85126248
E-Mail: s.duenkel@drk-kv-unna.de

Das wünschen wir uns von dir als Honorarkraft / Teamer*in:

  • Spaß an der Arbeit mit unserer Zielgruppe
  • Erfahrungen im Bereich Jugendarbeit / Jugendbildung
  • Gerne ein Studium oder (Bachelor-)Abschluss im pädagogischen Bereich
  • Bereitschaft, dich in die Lebens- und Arbeitswelt der Freiwilligen hineinzuversetzen und sie durch das Jahr zu begleiten
  • Verlässliche Mitarbeit im Seminarteam, angeleitet von einer hauptamtlichen Kraft des Fachbereichs Freiwilligendienste
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der vier Bildungsseminare inkl. Übernachtung im Seminarhaus. Dazu gehören u.a.:
    • Teilnahme an einem Planungstreffen (häufig digital)
    • (Mit-)Planung eines zielorientierten Seminarprogramms inkl. Partizipation der Freiwilligen
    • Moderation / Durchführung / Anleitung einzelner Seminareinheiten, Warming Ups, Übungen, usw.
    • Durchsetzung der Seminarregeln
    • Absprachen innerhalb des Seminarteams & Reflexionsgespräche
  • Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten dir:

  • Einen spannenden und gut planbaren Nebenjob in der Bildungsarbeit mit jungen Menschen
  • Ein angemessenes Honorar, abhängig von deinen Erfahrungen und deiner Qualifikation
  • Möglichkeiten, neue Methoden auszuprobieren und deine Ideen einzubringen
  • Erfahrungen in der Leitung von Gruppen
  • Erfahrungen in der lernzielorientierten Bildungsarbeit
  • Den Ausbau bereits vorhandener Kompetenzen (Gesprächsführung, Reflexionsfähigkeit, usw.) durch eine fachliche Anleitung von erfahrenen Bildungsreferent*innen
  • Eine vorbereitende Schulung am 12.09.2023
  • Regelmäßige Austauschmöglichkeiten mit anderen Teamenden
  • Die Arbeit in einem aufgeschlossenen, motivierten Team
  • Einen gut planbaren Nebenjob durch frühzeitig feststehende Seminartermine
  • Die Möglichkeit auf ergänzende Honorartätigkeiten im Projekt FSJ Plus

Klingt gut?

Dann sende uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: teamende@drk-kv-unna.de (im PDF-Format!)

Bewerbung senden

PS: Klingt nicht nur gut, ist es auch!